Freiwillige Rückkehr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

VIII. Lebenshaltungskosten (The cost of living)

India is, generally speaking, a cheap country to live in. In cities such as Pune, Bangalore, Chennai (Madras) and Calcutta, apartments can be rented at around € 130 per month. The price of a penthouse apartment starts at around € 240 a month. In upmarket restaurants, a complete dinner costs around €5 - €7 (INR 304.17 – INR 425.84). In normal restaurants, you can expect to pay around € 2 (INR 121.67).

Generell ist Indien günstig, was die Lebenshaltungskosten für Inländer angeht. In Städten wie Pune, Bangalore, Chennai (Madras) und Kalkutta wird man für umgerechnet 130 € pro Monat eine Wohnung anmieten können. Ab ca. 240 € beginnen die Preise für ein Penthouse. In den Restaurants der gehobenen Klasse erhält man ein vollwertes Abendessen für € 5 bis 7 (INR 304,17 bis INR 425,84). In normalen Restaurants wird man etwa € 2 (INR 121,67) zahlen müssen.

Mit durchschnittlich € 350 – 400 (INR 21.346,60 bis 24.396,10) im Monat kommt man gut über die Runden. In Kalkutta (Kolkatta) muss man für folgende Lebensmittel folgende Preise zahlen: Stand September 2006):

It is easy enough to make ends meet with about € 350 - € 400 a month (INR 21,346.60 – INR 24,396.10). As of September 2006 in Calcutta, the costs of groceries were as follows:

1 kg Reis (rice) INR 15.86 (€ 0.28 )
1 kg Weizenmehl (wheat flour) INR 17.00 (€ 0.30)
1 kg Zucker (sugar) INR 15.86 (€0.28)
1 kg Salz (salt) INR 7.36 (€7.36)
1 kg Tee (tea) INR 210 (€3.70)
50 g Instantkaffee (instant coffee) INR 34.56 (€ 0.61)
1 l Vollmilch (whole milk) INR 15.86 (€ 0.28)
100 g Butter INR 13.60 (€0.24)
1 kg Zwiebeln (onions) INR 5.66-12.46 (€ 0.10-0.26)
Die Stromkosten belaufen sich auf 0,09 € pro KWh, die monatliche Grundgebühr für das Telefon kostet € 3,51 . Energy bills usually come to around €0.09 per kWh and monthly basic rate for a telephone connection costs €3.51.
Zurück