Freiwillige Rückkehr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

1. Allgemeine Landesinformationen / General information about the country

1.1 Übersicht/ Overview

1.1 Übersicht/ Overview


Karte der 36 nigerianischen Provinzen  / Map of the 36 Nigerian provinces 

Bevölkerung:   
155.215.573 Einwohner (Schätzung für July 2011)
Population:   
155,215,573 Inhabitants (Estimation for July 2011)

Sprache: Die offizielle Amtssprache ist Englisch, daneben existieren über 500 weitere lokale Sprachen, von denen Yoruba, Igbo und Hausa-Fulani als nigerianische Hauptsprachen anerkannt sind.
Languages: Official language is English; in addition there are more than 500 local languages. Of these, Yoruba, Igbo and Hausa-Fulani are recognized as the main Nigerian languages
Volksgruppen: Hausa-Fulani 29%, Yoruba 21%, Igbo 18%, Ijaw 10%, Kanuri 4%, Ibibio 3,5%, Tiv 2,5%.
Ethnic Groups:
Religion: 50% muslimisch (vor allem im Norden), 40% christlich (südliche Regionen), ansonsten sind auch Naturreligionen noch weit verbreitet.
Religion:
50% Muslims (especially in the North), 40% Christians (southern areas of the country), otherwise natural religions are still widespread.
Zeitzone:
Ganzjährig UTC+1. Im Winter also MEZ, im Sommer MEZ-1 Stunde.
Time zone: UTC+1 throughout the year, meaning in winter Central European Time, in summer Central European Time -1 hour.
Klima: Es gibt 3 Klimazonen im Land:
Norden - Trockenheiß mit kurzer wenig ausgeprägter Regenzeit von  Mai bis September.
Mitte - Ausgeprägte Regenzeit von April bis Oktober, ausgeprägte Trockenzeit von November bis März.
Süden - Ganzjährige Niederschläge mit zwei kurzen wenig ausgeprägten Trockenzeiten von Mitte Dezember bis Ende Januar, sowie von Ende Juli bis Mitte September.
Climate: There are three climate zones in Nigeria:
North - Mainly hot and dry with a short, sparse rainy season from May to September.
Centre - Pronounced rainy season from April to October, pronounced dry season from November to March.
South - Rain throughout the year, with two less pronounced short, dry seasons from mid-December to late January and late July to mid-September.
Soziale Umgangsformen: Begrüßung per Handschlag oder kurze Umarmung. Titel im Namen werden mit Respekt behandelt und daher auch in der Begrüßung angesprochen. Beim Essen möglichst nicht die linke Hand benutzen und nicht mit dem Finger auf jemanden zeigen.
Social Customs: Greetings are exchanged per handshake or a short hug. Titles in the addressed name are treated with respect and should therefore be mentioned at the greeting. Avoid eating with your left hand and pointing a finger at anyone.
Bekleidung: Eine offizielle Bekleidungsvorschrift existiert nicht. Man sollte sich aber in der Öffentlichkeit eher konservativ kleiden, insbesondere dann wenn religiöse Stätten besucht werden. Frauen sollten es vor allem im muslimischen Norden vermeiden, ärmellose Shirts und Miniröcke zu tragen.
Clothing: There is no official dress code, however modest dress is recommended in public, especially when visiting religious sites. Women should avoid wearing sleeveless shirts and miniskirts, particularly in the Muslim-dominated northern states.
Rauchen: In Nigeria herrscht in den meisten größeren Städten ein öffentliches Rauchverbot, das mit einer Geldstrafe von entweder mindestens 200 bis höchstens 1000 Naira belegt wird oder einer Freiheitsstrafe von mindestens 1 Monat, bis zu 2 Jahren.
Smoking: In Nigeria a public smoking ban prevails in most larger cities. A violation of this law can lead to a fine of 200 to1,000 Naira or a prison sentence of up to 2 years.
Lebenserwartung: 47,6 Jahre (Männer: 46,8 Jahre, Frauen: 48,4 Jahre)
Life Expectancy: 47.6 years (male: 46.8 years; female 48.4 years)
Geburtenrate: 35,51 pro 1000 Personen
Birth Rate: 35.51 per 1000 persons
Kinder    sterblichkeits- Rate: 91,54 auf 1000 Lebendgeburten (weiblich: 85,31, männlich: 97,42)
Infant Mortality 
Rate:
91.54 per 1,000 live births (female 85.31, male: 97.42)
Fruchtbarkeitsrate: 4,73 Kinder/Frau
Fertility Rate: 4.73 children born/woman
Islamisches Strafrecht In den 12 nördlichsten Bundesstaaten (Kebbi, Niger, Sokoto, Zamfari,  Kaduna, Katsina, Kano, Jigawa, Bauchi, Yobe, Borno, Gombe) gilt seit dem Jahre 2000 das islamisches Strafrecht (Scharia).
Islamic penal law The Islamic penal law (Shari’ a) has applied in the 12 northernmost provinces (Kebbi, Niger, Sokoto, Zamfari, Kaduna, Katsina, Kano, Jigawa, Bauchi, Yobe, Borno, Gombe) since the year 2000.
Währung: Nigerianische Naira (abgekürzt ₦): 217,66  Naira entsprechen 1,00 € (Kurs:01.09.2011)
Currency: Nigerian Naira (abbreviated ₦) 217.66 Naira was equivalent to 1.00 Euro (Rate: September 1st, 2011)
Elektrische Spannung: Die elektrische Spannung beträgt 240 Volt.
Electrical: The electrical current is 240 Volts. current
nternet-Kürzel:    Internet Code : .ng
Telefonvorwahl: 
Dialling Code:
+234
Telefonnummern   Polizei/ Police: 119
für den Notfall/Notarzt Emergency Doctor: 199
Emergency Numbers: Feuerwehr/ Fire Brigade: 190
Maße und Gewichte: Offiziell gilt in Nigeria das metrische System
Weights and Measurements: Officially the metric system is used in Nigeria.
Wichtige Feiertage Neujahr (1. Januar), Ostern, Tag der Arbeit (1. Mai), 29. Mai Democracy Day, Unabhängigkeitstag (1. Oktober), Weihnachten (25/26. Dezember) Mawlid (Geburtstag Mohammeds), Eid al Fitr (Tag des Fastenbrechens, Eid-al-Adha (Opferfest)
Important Holidays New Year (Jan 1st), Easter, Labour Day (May 1st), Democracy Day (May 29 th), Day of Independence (Oct 1 st), Christmas (Dec 25/26), Mawlid (Birth of Mohammed), Eid-al-Fitr (Breaking of the Ramadan Fast), Eid-al-Adha (Feast of Sacrifice)
Zurück